Domäne (ADDS)

  • Eine AD-Domäne ist eine Ansammlung von Objekten, wie Benutzer und Hardwaregeräten, die sich Richtlinien und eine gemeinsame Datenbank teilen. Domänen enthalten Identifizierungsangaben zu diesen Objekten und haben einen eigenen und eindeutigen DNS-Namen. Eine Gruppenrichtlinie kann für die gesamte Domäne gelten oder auch nur für Subbereiche, die OUs (Organizational Units = Organisationseinheiten) genannt werden.

Teilen